Nehmen Sie einen Grill, Satteln Sie Ihren Smoker und
reiten mit uns durch Nordamerika

Amerika hat nicht nur Texanische Fleischspezialitäten, sondern eine Vielzahl an Spezialitäten zu bieten.
Machen Sie mit uns einen Streifzug.

Auf einem Barbecue-Smoker wird mitunter natürlich mit Rauch gearbeitet,
so wie es uns der Name verrät.

Aber auf einem Smoker kann man grillen, backen, kochen, "barbecuen" und auch räuchern!
Die Smoker werden mit Holz oder Holzkohle befeuert, je nachdem, wieviel Rauch das Grillgut
(oder Ihr Geschmack) verträgt. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen Eindruck was solche Geräte
alles können.

Man kann zwar ähnliche Ergebnisse auf einem Grill
erreichen,jedoch ist ein BBQ-Smoker in seinem Feeling
durch nichts zu ersetzen.
Bei diesem Kurs werden neben den klassischen
Smokern  aber auch sogenannte "Wassersmoker",
Pelletsmoker und Gasgrillgeräte eingesetzt.

So genannte "Long Jobs", also Langzeitgarungen,
wie sie z.B. bei Beef Brisket oder Pulled Pork erforderlich
sind, machen wir nicht. Garzeiten von bis zu 16 Stunden
würde jeden Zeitrahmen sprengen.
Aber selbstverständlich erklären wir gerne wie man das macht
und worauf zu achten ist.

 

 

Mehrgängiges Menü hergestellt auf dem BBQ-Smoker, Water Smoker, Pellet-Smoker und Gasgrill.
Teilnehmerzahl max. 16 Personen
Preis 109,-€ pro Person inkl. Willkommensdrink, Lebensmittel, Seminarunterlagen und alkoholfreie Getränke


...nicht unbedingt für den Garten geeignet, aber Imposant: