"Ala plancha..."
In Deutschland noch recht unbekannt, in anderen Ländern gang und gäbe.
Das Zubereiten von Speisen auf der Plancha.
Wer denkt, das ist doch auch bloß eine Bratplatte oder das Gleiche wie eine Gussplatte
oder Teppanyaki, der wird staunen.
"Planchieren" ist eine eigene Kategorie und nicht etwa ein Grill-Ersatz.
Eher eine Ergänzung zu einem Grill

Die leichte und gesunde Küche mit ganz neuen Aromen ist einfach und begeisternd!
   
   

Planchas sind extrem heiß und dadurch "schweben" die Lebensmittel auf einer Art
Dampfkissen.
In diesem Kurs für max 14 Personen bereiten Sie unter Anleitung mehrere Gänge mit
Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse und Dessert zu.

Kurskosten 99,- /Person inkl. Lebensmittel und alkoholfreie Getränke.